Kirchliches Leben Corona

Kirchliches Leben zu Corona

Veranstaltungen der St. Viti - Kirchengemeinde Zeven machen Pause

 

Auch unsere Kirchengemeinde sieht sich verpflichtet, ihren Beitrag zu leisten, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Wir orientieren uns an den Handlungsempfehlungen unseres Kirchenkreises und unserer Landeskirche.

 

Gottesdienste: jeden Sonn- und Feiertag um 10 Uhr in der Kirche

  • Bitte eigene Nase-Mund-Maske mitbringen
  • Sitzen im Abstand von 1,5 m voneinander
  • Ohne Gemeindegesang, aber Musik zum Zuhören
  • Leider keine Teilnahme von Menschen mit Krankheitssymptomen

Kirchliche Trauerfeiern, Taufen und Trauungen unter Beachtung derselben Abstands- und Hygieneregeln

Der Konfirmandenunterricht pausiert bis auf Weiteres.

Sämtliche Kreise und Gruppen der Kirchengemeinde machen Pause. Dazu zählen u. a. die Seniorenveranstaltungen und die kirchenmusikalischen Gruppen.

Besuche zu hohen Geburtstagen und zu Jubiläumshochzeiten unterbleiben bis auf Weiteres. Die Jubilare erhalten die Glückwünsche auf schriftlichem Wege.

Online-Andachten und Gottesdienste aus der St. Viti – Kirche finden sich im YouTube-Kanal „St. Viti-Kirchengemeinde Zeven“.

 

Über die Wiederaufnahme von kirchlichen Veranstaltungen werden wir die Öffentlichkeit rechtzeitig informieren.

Für Rückfragen, Absprachen und Seelsorge stehen die Pastoren Michael Alex (Tel. 6332) und Martin Knapmeyer (Tel. 2667) gern zur Verfügung.

Kirchenbüro: Labesstraße 5 (im Hinterhof links), zurzeit kein Publikumsverkehr, aber telefonische Sprechzeiten Di 10.30 – 12.30 Uhr, Do 14.30 – 17.30 Uhr, Fr 9 – 12 Uhr, sonst Anrufbeantworter

 

 

 

 

 

Kontakt

Kirchenbüro St. Viti Zeven
Tel.: 04281/2239