Gemeindenachmittage

Nachricht Zeven

Gemeindenachmittage

Gemeindenachmittag Badenstedt

Dienstag, 4. Juni: Ausflug

Es geht zur Villa Offenwarden an der Weser mit Kaf­fee und Kuchen im dorti­gen Café Sa­lon 1900 und Be­sichtigung der herrschaftlichen Villa und des Spielzeugmu­seums und einer abschlie­ßenden Andacht in der Kirche in Sandstedt. Der Bus fährt um 14 Uhr an der Alten Dorf­schule Badenstedt ab; Rückkehr ca. 18.30 Uhr. - Anmeldung bis zum 28. Mai bei Margret Meyer, Tel. 3127, u. Marianne Müller, Tel. 3119.

 

 

Dienstag, 2. Juli 2019, 9.30 – ca. 11.30 Uhr in der Alten Dorfschule Badenstedt, Alte Dorfstraße 7: „Zwischen Borstenvieh und Schweinespeck“

Textfeld: Heino Hüncken (auf dem Bild: links am Pult) war 1983 - 1986 Gemeindepastor in Zeven. Am 5. März war er in Badenstedt zu Gast und berichtete anschaulich von seinen Erinnerungen an diese Zeit.Wir haben Heinrich Willenbrock zu Gast, den ehemaligen Bürgermeister von Elsdorf. Er hat ein Buch über Erlebnisse und Eindrücke seines bisherigen Lebenslaufes geschrieben. Der Titel: „Zwischen Borstenvieh und Schweinespeck“. Nach der Andacht und dem Frühstück wird er uns daraus vorlesen und aus seinen Erinnerungen erzählen. - Zu dieser Frühstücksveranstaltung kann man sich bis zum 28. Juni anmelden bei Margret Meyer (Tel. 3127) oder Marianne Müller (Tel. 3119).

Dienstag, 6. August 2019, 15 – ca. 17 Uhr in der Alten Dorfschule Badenstedt: Bingo mit Karl-Heinz Meyer

Dienstag, 3. September 2019: Ausflug zur Hamme Hütte „Neu Helgoland“ bei Worpswede zum Kaffeetrinken; anschließend Besichtigung und Andacht in der Zionskirche Worpswede. Abfahrt um 14.45 Uhr an der Alten Schule Badenstedt. Anmeldung bis zum 28. August bei Margret Meyer (Tel. 3127) oder Marianne Müller (Tel. 3119).

 

Kontakt

Martin Knapmeyer
Tel.: 04281/2667