Gemeindefrühstück im Frühling

Gemeindefrühstück

Gemeindefrühstück

 

Unsere Gemeinde lädt Menschen „in der zweiten Lebenshälfte“ herzlich ein zum Gemeindefrühstück. Veranstaltungsort ist zurzeit die Freie evangelische Gemeinde, Rhalandstr. 59, Zeven.

Weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist es wichtig, sich vorher anzumelden - bis zum Dienstagmittag vor dem Donnerstag telefonisch im Kirchenbüro (Tel. 2239) – ggf. einfach den Namen und die eigene Telefonnummer auf den Anrufbeantworter sprechen.

Donnerstag, 20. Juni 2019: Tagesausflug nach Stade und ins Alte Land

Eine Gästeführerin in Tracht führt uns durch die Altstadt in Stade, und sie begleitet uns bei einer Rundfahrt durch das Alte Land. Dort besichtigen wir auch einen Obsthof. Zum Programm gehören ferner Mittagessen, Kaffee und Kuchen und eine Andacht.

Abfahrt: 8.30 Uhr Bahnhof Süd Zeven, 8.40 Uhr Busbahnhof am Rathaus, Rückkehr ca. 19 Uhr. Busfahrt, Führungen, Mittagessen (außer den Getränken) und Kaffeetrinken sind im Preis von 48 € enthalten. Anmeldung mit Bezahlung bis spätestens 14. Juni im Kirchenbüro, Bäckerstr. 3, zu dessen Öffnungszeiten (Di 10.30 – 12.30 Uhr / Do 14.30 – 17.30 Uhr / Fr 9 – 12 Uhr).

Sommerpause des Gemeindefrühstückes im Juli

Donnerstag, 15. August 2019, 9.30 – ca. 11.40 Uhr: Das Leben der Häftlinge und die Aufgabe der Gefängnisseelsorge

Unsere Gesellschaft nimmt ihnen ihre Freiheit, weil sie gegen Gesetze verstoßen und anderen Menschen geschadet haben: die Strafgefangenen. Gefängnisseelsorger Jörn Heinrich betreut sie in der Justizvollzugsanstalt Bremervörde. Er berichtet vom Alltag der Häftlinge, von ihren Problemen und Hoffnungen. Und er erzählt auch, was Seelsorger/innen für sie tun können.

Dieses Gemeindefrühstück findet in der Freien Evangelischen Gemeinde, Rhalandstr. 59, Zeven, statt. Anmeldung bitte telefonisch bis zum 13. August mittags im Kirchenbüro (Tel. 2239) – ggf. einfach den Namen auf den Anrufbeantworter sprechen.

Kontakt

Kirchenbüro St. Viti Zeven
Tel.: 04281/2239